Snackify für Restaurants

Keine schlechten Bewertungen mehr

Bei Snackify wird Empfohlen und nicht Bewertet. Daher bietet die App keinen Platz für teilweise falsche, negative Bewertungen, die dich schlecht dastehen lassen. Zusätzlich sind keine gekauften Bewertungen der Konkurrenz mehr möglich. Somit sind bei uns die Unternehmen nahezu gleichgestellt.

Bei Snackify findest Du deine Zielkunden

Mit Werbemaßnahmen bei Snackify erreichst du genau die Menschen, die für deinen Betrieb interessant sind. Denn unsere Nutzer haben alle die Absicht neue, passende Lokalität zu finden. Mit Snackify bieten wir auch kleineren Unternehmen die Möglichkeit mit gezielter Werbung Kunden zu gewinnen.

Kaum Streuverlust bei Werbemaßnahmen

Wir wählen für dich automatisch die richtigen Communities und User aus, die Interesse an deinem Lokal haben könnten auf Basis des Netzwerkeffekts. Dadurch haben wir eine valide Quelle für Eigenschaften und Vorlieben von unseren Usern.


Warum Snackify?

Nimm Abstand von den Bewertungsportalen der heutigen Zeit. Starte gemeinsam mit Snackify und deiner eigenen Community in die Zukunft. Eine Zukunft ohne ein bis fünf Sterne oder gekauften Bewertungen, sondern mit echten Empfehlungen aus den Freundeskreisen deiner Kunden. Somit brauchst Du dir mit Snackify nie wieder Gedanken über die falsche und unfaire Vergabe von Sternen machen. Denn bei Snackify werden nur Empfehlungen ausgesprochen, die aus der eigenen Community kommen und die zudem noch eine viel höhere Glaubwürdigkeit für den Empfehlungsempfänger haben.  

ALLES FAKE? 3 BERICHTE, WIE AKTUELL MANIPULIERT WIRD

Das Video auf unten befasst sich genau mit dem Thema. Dort siehst Du wie einfach es ist Fake-Bewertungen für ein Restaurant zu kaufen und wie viele dies schon tun. Statistisch wird vermutet, dass jede dritte Bewertung nicht echt ist. Wir wollen, dass du auf Empfehlungen über dein Handy vertrauen kannst. Aber sieh selbst...

Kennst du schon die unfassbare Geschichte von dem Journalisten, der ein nicht vorhandenes Restaurant bei TripAdvisor in London auf Platz 1 (!) von über 18.000 Restaurants gebracht hat? Falls nicht, ist das ein MUSS, damit du verstehst, wie einfach es ist, bei Bewertungsportalen zu manipulieren.


Ein weiterer beeindruckender Videobericht kommt vom ARD-Magazin "plusminus" über das Thema Fake-Bewertungen. Hier geht es u.a. darum, wie Bewertungsplattformen Unternehmer unter Druck setzen, sodass sie auf den Plattformen finanzielle Mittel investieren und wie wenig die Plattformen selber gegen Fakes tun. Du findest den Beitrag über diesen Link.

Nimm Kontakt zu uns auf

Wenn Du unserer Meinung bist und für dein Restaurant eine starke Veränderung für die Zukunft vornehmen willst, um nicht weiter von anonymen Bewertungen abhängig zu sein, dann melde dich bei uns. Wir werden uns umgehend mit dir in Verbindung setzen. Lass uns gerne dein Feedback zu dem Thema und zu unserer Lösung Snackify wissen. Vielleicht hast du ja auch schon selber Erfahrungen mit Fake-Bewertungen gemacht!? Schreibe uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf den offenen Austausch mit dir!